FSV Kemnitz

´╗┐

1. Männermannschaft

Auf dem Boden der Tatsachen

Am sechsten Spieltag empfing der heimische FSV die G├Ąste aus Neueibau, die in der Vorwoche mit 10:0 gegen die Olbersdorfer Mannschaft mit breiter Brust anreiste. Die Gastgeber begannen sehr fahrig und meist reagierte man nur auf das was die Neueibauer zu bieten hatten. Grunds├Ątzlich muss man sagen, dass es die bisher durchwachsenste Leistung der jungen Saison war. Die defensiv gut eingestellten Neueibauer suchten ihre gro├č gewachsenen Angriffsspieler und zum ersten Mal wurde hier Innenverteidiger Markus Berner vermisst, da die robusten Angreifer immer wieder die B├Ąlle fest machen konnten und durch Hillmann und R├Ânsch schwer zu verteidigen waren. Nicht verwunderlich war es da, dass die G├Ąste die erste Gro├čchance durch einen Kopfball hatten. Nach Hensels Eckball stand Pascal Paul blank auf der F├╝nferkante doch Pollesche stand einfach richtig und konnte mit dem Fu├č parieren. Das Spiel pl├Ątscherte dem Wetter entsprechend vor sich hin. Nach einem Sasse Freisto├č lag der Ball dann allerdings im Tor von Torh├╝ter Bernhard. Der Treffer wurde wegen Abseitsstellung von Paul Renger und Irritierung des Torstehers allerdings aberkannt. Nach bereits 27 gespielten Minuten traf Richard Renger zur F├╝hrung. Nachdem die Ecke von den Neueibauern zu kurz abgewehrt wurde, kam Georg Kuttig an die Pille und brachte sie in die Mitte wo der durchgestartete 7er eink├Âpfte. Die Gr├╝n-Wei├čen antworteten aber prompt mit Unterst├╝tzung des FSV. Nick Hillmann kl├Ąrte ├╝berhastet in die Mitte und Tom Krause wurde ├╝ber Au├čen geschickt. Seine Flanke fand in der Mitte den eingelaufenen Hensel der zum 1:1 Ausgleich traf (32.). Silvio Halkes Team war bem├╝ht Kontrolle ins Spiel zu bringen, doch dies gelang aus verschiedensten Gr├╝nden nicht. Kurz vor der HZ wurde es nochmal hektisch als Salomo den Ball versenkte, er aber im regelwidrigen Abseits stand.

In der Halbzeitpause wurden einige Sachen angesprochen und der FSV schaffte es mehr Spielkontrolle auf den Platz zu bringen, doch der SV Neueibau blieb dabei stets gef├Ąhrlich und lauerte auf eigene Torabschlussm├Âglichkeiten und betrachtet man die zweite Halbzeit waren die Chancenverh├Ąltnisse ausgeglichen. Chancen waren zwar h├╝ben wie dr├╝ben rar doch durchaus vorhanden. Erst musste Pollesche gegen Paul retten ehe Bernhard sich bei einem Freisto├č gegen S├╝selbeck ganz lang machen musste. Nachdem Christoph S├╝selbeck in der 76. Minute Richard Renger in die Gasse schickte war der Ball ein ticken zu lang und Renger bekam leider keinen Druck mehr hinter den Ball und Bernhard hielt den Ball sicher. Einen Raunen ging durch das Kemnitzer Stadion als Richard Freudenreichs Flanke vom langen Pfosten ins Spielfeld zur├╝ck sprang. In der Schlussphase wurde es dann nochmal hektisch. Patrick R├Ânsch schickte Andre Heinrich und dieser wurde durch Verteidiger Helzel klar regelwidrig gestoppt. Hinf├Ąllig, ob es hier h├Ątte Elfmeter geben k├Ânnen, war es, als SR Sven Gl├Âckner durch seinen Assistenten Lukas Schulze auf eine Abseitsstellung Heinrichs hingewiesen wurde. Diese mehr als fragw├╝rdige Entscheidung endete also im Freisto├č f├╝r Neueibau und Fassungslosigkeit bei den Gastgebern. Nach Flanke von Willi Sasse, nach einer erneut r├╝ckeroberten Ecke, verpassten es am langen Pfosten Kurtzke und Kuttig den Ball auf den Neueibauer Kasten zu bringen. Auf der gegen├╝berliegenden Seite war es Tino Hensel der mit seinem Kopfball ├╝ber das Tor h├Ątte treffen k├Ânnen. So blieb es letztlich beim Remis.

Tatsache ist, dass ÔÇŽ
-> Kurze Feld├╝berlegenheiten f├╝r Siege nicht reichen
-> man trotz eines schlechteren Spiels weiterhin ungeschlagen bleibt
-> am kommenden Wochenende spielfrei ist !

Ergebnis

1 : 1

Archiv Saison 2020/2021

Spielberichtsarchiv 2020/21


Spieltag PO SSV Germania G├Ârlitz : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 01 FSV Neusalza Spremberg : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 02 FSV Kemnitz : Bertsdorfer SV Anzeigen
Spieltag 03 SG BW Obercunnersdorf : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 04 FSV Kemnitz : SC Grossschweidnitz Loebau Anzeigen
Spieltag 05 SV Gebelzig : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 06 FSV Kemnitz : SV Neueibau Anzeigen

Spielberichtsarchiv 2018/19


Spieltag 01 RW Olbersdorf : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 02 FSV Kemnitz : FC Stahl Rietschen Anzeigen
Spieltag 03 SV Gebelzig : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 04 FV Eintracht Niesky II : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag PO SV Horken Kittlitz : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 05 SG Blau Weiss Obercunnersdorf : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 06 FSV Kemnitz : FSV Oderwitz II Anzeigen
Spieltag 07 SG Grossschweidnitz-Loebau : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 08 VfB Zittau : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag PO Bertsdorfer SV : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 09 SV Rot-Weiss Bad Muskau : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 10 FSV Kemnitz : GFC Rauschwalde Anzeigen
Spieltag 11 SV Lok Schleife : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 12 FSV Kemnitz : LSV Friedersdorf Anzeigen
Spieltag 13 FSV Kemnitz : Holtendorfer SV Anzeigen
Spieltag 14 SV Neueibau : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 15 FSV Kemnitz : Bertsdorfer SV Anzeigen
Spieltag 16 FSV Kemnitz : RW Olbersdorf Anzeigen
Spieltag 17 FC Stahl Rietschen : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 18 FSV Kemnitz : SV Gebelzig Anzeigen
Spieltag 19 FSV Kemnitz : Eintracht Niesky 2 Anzeigen
Spieltag 20 FSV Kemnitz : SG Blau Weiss Obercunnersdorf Anzeigen
Spieltag 21 FSV Oderwitz II : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 22 FSV Kemnitz : SC Grossschweidnitz-Loebau Anzeigen
Spieltag 23 FSV Kemnitz : VfB Zittau Anzeigen
Spieltag 24 FSV Kemnitz : SV Rot-Weiss Bad Muskau Anzeigen
Spieltag PO SV Aufbau Kodersdorf : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 25 FSV Kemnitz : SV Gebelzig Anzeigen
Spieltag 26 GFC Rauschwalde : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag 27 FSV Kemnitz : SV Lok Schleife Anzeigen
Spieltag 28 LSV Friedersdorf : FSV Kemnitz Anzeigen
Spieltag PO FSV Kemnitz : VfB Zittau Anzeigen
Spieltag 29 Holtendorfer SV : FSV Kemnitz Anzeigen